Bergrettungsdienst Rauris

Berichte 2017

Einsatz-Quad: Wichtige Anschaffung für die Bergrettung Rauris gelungen

Ein Altterain- Fahrzeug – kurz QUAD genannt – konnte vor kurzem von den Bergrettern aus Rauris in Betrieb genommen werden.

Dieses Fahrzeug ist im Sommer mit Rädern und im Winter mit einem Raupenlaufwerk ausgerüstet. Mit dem 3-Achsfahrzeug kann nun nicht nur eine verletzte Person liegend abtransportiert werden, sondern es können vor allem auch die Einsatzmannschaften und Material rasch ins Einsatzgebiet gebracht werden.

Möglich wurde die Anschaffung durch eine Großspende, die im Herbst letzten Jahres bei den Bergrettern eingelangt ist. Durch diese außergewöhnliche Spende – die Spender wollen anonym bleiben –  und durch Gelder, die die Bergretter bei diversen Veranstaltungen und Festen eingenommen haben, konnte die Finanzierung schlussendlich sichergestellt werden.

Nach den ersten Wochen in denen das Fahrzeug nun im Betrieb ist, konnte der enorme Einsatzwert schon bestätigt werden, nicht zuletzt auch schon bei den ersten Realeinsätzen zu Personenbergungen in Kolm Saigurn.