Bergrettungsdienst Rauris

Berichte 2020

Lawinenübung

Nachdem vom Ausbildungsteam der Rauriser Bergrettung für den heurigen Winter das Thema „Lawine“ als Schwerpunkt ausgegeben wurde, folgte am 15.2. gleich eine „einsatzmäßige“ Lawinenübung im Bereich „Hoadaglack“. Nach der Auffahrt mit dem Kreuzbodenlift wurden die EInsatzmannschaften mit dem Quad weiter transportiert und das Einsatzgebiet wurde dann schließlich zu Fuss erreicht. Dort galt es in Summe drei verschüttete Personen zu orten, zu versorgen und abzutransportieren. Alles in allem wieder eine fordernde Übung. Ein Danke an die motivierte Mannschaft!
Bericht / Fotos: OL W. Rohrmoser