Bergrettungsdienst Rauris

Berichte 2021

Die beginnende Sommer- Wandersaison macht sich bei den Bergunfällen bemerkbar

Zu zahlreichen Einsätzen in den Bergen kommt es landesweit wieder mit dem Beginn der Urlaubszeit. Allein die Rauriser Bergretter wurden in den letzten Tagen wieder zu drei Einsätzen alarmiert. Mit dabei war wieder eine Bergung aus dem Klettersteig in der Taxenbacher Kitzlochklamm und ebenso zwei Bergungen am Hohen Sonnblick, wo sich eine junge Bergsteigerin nach einem Absturz auf einem Schneefeld verletzte und vier deutsche Wanderer vom Ostgrat geborgen werden mussten. Ein schwer verletzter E-Mountainbiker im Seidlwinkltal konnte nach Erstversorgung mit dem Notarzt-Hubschrauber ausgeflogen werden.
Bericht/Fotos: ÖBRD Rauris