Bergrettungsdienst Rauris

Berichte 2022

Lawinenabgang- Fehleinsatz Taxenbach

Die im Vorfeld beschriebene Lawine am Tannköpfl bei Taxenbach beschäftigte die Einsatzkräfte gleich nochmals. Ein aufmerksamer Taxenbacher meldete heute gegen 11:15 einen Lawinenabgang in diesem Gebiet. Dadurch war die Lage nicht ganz klar, ob es sich um den gestrigen Abgang oder ein neues Ereignis handelt. Jedenfalls gingen die Einsatzkräfte wie Polizei, Bergrettung und Hundeführer in Einsatz. Parallel wurde mittels Überflug des bereits alarmierten Rettungshubschrauber Martin 6 und den vorhanden Fotos vom Vortag ein Vergleich durchgeführt. Dabei konnte mit Sicherheit festgestellt werden, dass es sich um keine frische Lawine handelt und somit keine Personen beteiligt waren. Dies konnte dann noch durch die Abklärung der Besatzung des Polizeihubschraubers Libelle bekräftigt werden.Sehr hilfreich dabei war die Negativmeldung von gestern, da der Lawinenabgang grundsätzlich bekannt war und sich somit der Einsatzaufwand in Grenzen halten lies.

Bericht/Foto: ÖBRD Rauris